Steakhouse Hamburg Carrasco Uruguay Archives - Steakhouse Hamburg Carrasco

Uruguay Archives - Steakhouse Hamburg Carrasco


Ab 1. Mai im Carrasco! Das neue Rindchenmenü 2018

Ab heute im Carrasco! Das neue Rindchenmenü 2018 – ein wahrer Schmaus zum ausgezeichneten Preis-Genuss-Verhältnis.

Rindchenmenü 1. Mai – 30. Juni 2018

Vorspeise

2016 Verdejo „Oro de Castilla“, Hermanos del Villar, Rueda, Spanien

Jakobsmuscheln auf Avocadotatar

Zwischengang

2017 Chardonnay & Sémillon, Casa Silva, Colchagua Valley, Chile

Gegrillter Provolonekäse mit Garnelen und Oregano

Hauptgang

2009 Vino de Pago „Finca Élez“, Manuel Manzaneque, La Mancha, Spanien

250g uruguayisches Rumpsteak auf Rucola mit sautierten Cherrytomaten und Parmesanhobel

Desert

Brandy de Jerez Solera Gran Reserva, Fernando de Castilla, Andalusien, Spanien oder eine Kaffeespezialität nach Wahl

Crème brûlée mit frischen Beeren

4-Gang-Menü inklusive Weinbegleitung
nur 39,00 € pro Person

Bitte reservieren Sie unter dem Stichwort „Rindchen-Menü“ online oder telefonisch direkt im:
Restaurante Carrasco
Klopstockplatz 3
22765 Hamburg

Tel.: 040 / 21 09 14 95

 

Steak-Liebhaber aufgepasst: Südamerikanische Grillkultur in Ottensen!

RINDCHEN-Menü Carrasco 2016
(In Zusammenarbeit mit Rindchen´s Weinkontor)

2015 Viognier Serbal, Atamisque, Mendoza, Argentinien
Gegrillter Provolone-Käse mit Paprika und Oregano

2013 Malbec „Catalpa“, Bodega Atamisque, Mendoza, Argentinien
250g Rumpsteak „Bife Angosto“ vom uruguayischen Weiderind, serviert mit Baked Potato und Gartensalat mit frischem Kirsch-Wasabi-Dressing.

Brandy de Jerez Solera Gran Reserva, Bodegas Rey Fernando de Castilla, Andalusien, Spanien
Hausgemachter Frischkäsekuchen mit kandierten Orangen und karamellisierter Banane

39,00 € pro Person inkl. Weinbegleitung
und 1 Flasche Wasser für je 2 Personen

So schwer kann es doch eigentlich nicht sein… Trotzdem bekommt man zuhause sein Steak nie so hin, wie man es vom Steakhouse seines Vertrauens kennt! Gintaras Ralys, „Maestro am Grill“ im Ottensener Carrasco, verrät uns sein Geheimnis: „Neben einer ausgezeichneten Fleischqualität und viel Erfahrung des Kochs über Struktur und Gareigenschaften des Produkts, braucht ein Stück Kurzgebratenes vor allem eins: Ordentlich Hitze! Ein konventioneller Herd in der heimischen Küche schafft das einfach nicht.“ Der Spezialgrill im Carrasco kommt auf über 450 Grad! Also doch alles nicht so leicht, wie man zuerst denkt – aber am besten machen Sie sich einfach selbst ein Bild. Unser kleines Menü wird mit charaktervollen Weinen des Premiumweinguts Atamisque aus dem Mendoza großartig begleitet und beweist einmal mehr, wie wichtig der richtige Wein für das wahre Geschmackserlebnis ist.

Angebot vom 01. März – 30. April 2016

 

RindchenMenue2016